Einsichten & Ansichten

Nicola Fritze: Anders denken – Eigenlob wirkt Wunder!

Nicola Fritze / Motivation / Stress / Alltag, Egoismus, Aufschieberitis
Bild: Nicola Fritze

… aus der zweiwöchentlichen Themenserie „Anders denken” von Nicola Fritze. Nach dem letzten Beitrag „Selbstmotivation durch Wert-Schätzung” folgt heute: „Eigenlob wirkt Wunder!”

———

Was erwarten Sie von einem guten Chef? Sicher, dass er Ihre Arbeit honoriert und Sie durch Anerkennung und Lob motiviert. Und mit dieser Erwartung stehen Sie natürlich nicht allein da. Laut einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft wünschen sich Arbeitnehmer vor allem Anerkennung, Respekt und Motivation von ihren Vorgesetzten. In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Ausgabe vom 01.07.2013) ist aber ebenso nachzulesen, dass nur 69 Prozent der Beschäftigten angeben, zumindest manchmal Unterstützung durch ihren Chef bekommen. Im EU-Durchschnitt sind es immerhin 81 Prozent.

Auch wenn ein guter Chef – wie die FAZ ihren Artikel betitelt –  „Wunder wirkt“, wissen Sie genauso gut wie ich: Seinen Chef kann man sich eben nicht aussuchen! Natürlich ist es toll, wenn man von anderen Anerkennung und Lob bekommt. Und besonders wichtig ist es eben, dass dieses Lob vom Chef kommt. Wenn wir uns jedoch zu sehr von dieser Anerkennung abhängig machen, besteht die Gefahr, dass wir unglücklich und unsicher werden. Sogar unser Selbstwertgefühl kann darunter leiden.


Fortsetzung auf Seite 2: Warten Sie nicht auf das Lob vom Chef!

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.