Finanzmarkt

Ohne Schufa, sicher und schnell zum Wunschmobil? So geht’s mit dem passenden Autokredit

Frau, Auto, Autokredit ohne Schufa, Wunschmobil

Trotz des gegenwärtigen Abgasskandals und drohender innerstädtischer Fahrverbote: Das Auto ist noch immer das liebste Verkehrsmittel der Deutschen. Aktuellen Umfragen zufolge nutzen es knapp die Hälfte aller Bundesbürger tagtäglich: ob auf dem Weg zur Arbeit oder für Freizeitaktivitäten. Bahnt sich jedoch eine größere Panne an, ist guter Rat teuer. Denn Neu- wie Gebrauchtwagen kosten viel Geld. Um schnell ein Ersatzfahrzeug zu bekommen, greifen deshalb viele auf Kredite zurück. Doch was passiert, wenn ein Schufa-Eintrag vorliegt? Erfahren Sie hier grundlegendes über Schufa-Einträge, was hinter einem Autokredit steckt und welche Stolperfallen Sie besser im Blick behalten sollten, damit Sie freie Fahrt mit Ihrem Wunschfahrzeug haben.

Gibt es einen Kredit trotz negativer Schufa? Aber ja!

Der Begriff Schufa löst bei vielen Menschen zuallererst Unsicherheit aus. Das liegt einmal an fehlendem Faktenwissen: die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, kurz Schufa, ist keine Behörde. Vielmehr ist sie eine Wirtschaftsauskunftsdatei sowie ein rein privatwirtschaftliches Unternehmen. Als kontrollierendes Organ ist es deren Aufgabe, im Auftrag von Banken notwendige Informationen über potenzielle Kunden einzuholen. Mithilfe dieser Schufa-Auskunft kann das jeweilige Geldinstitut einschätzen, ob ein Kunde kreditfähig ist und die Finanzierung gegebenenfalls verwehren.

Das stützt den hierzulande weitverbreiteten Irrglauben, dass man keinen Kredit mit negativer Schufa-Auskunft bekommen kann. Allerdings gibt es längst eine Reihe von unabhängigen Kreditvermittlern, die mit Banken kooperieren und Kredite gewähren. Und das, selbst wenn eine negative Schufa-Auskunft vorliegt. Seröse Kreditanbieter betonen hierbei meist die Konditionen, die von Seiten der Bank verlangt werden, damit der Kreditwunsch in Erfüllung geht. Dazu zählen ein geregeltes und sicheres Monatseinkommen sowie ein Anteil an Eigenkapital, speziell bei Immobilienkrediten.

Was ist das Besondere an einem Autokredit?

Bei einem Autokredit handelt es sich um einen Verbraucherkredit. Mit anderen Worten ist diese Art von Kredit für private Haushalte gedacht, damit sie den Güterverbrauch finanzieren können. Bereitgestellt wird die Kreditform meist über zwei Wege: entweder über ein Darlehen als Ratenkredit oder über Kontokorrentkonten als Dispositionskredit. Besonders ist jedoch bei einem Autokredit, dass die ausgezahlte Summe nicht dem allgemeinen Konsum zu Gute kommt. Vielmehr dient sie einem bestimmten Zweck: der Anschaffung eines PKWs. Dieser ist gleichzeitig die Absicherung des Kredits und reicht trotz des normalen Wertverlusts nach einiger Zeit aus, um Geldinstitute zu niedrigen Zinsbedingungen zu veranlassen.

Mit dem Autokredit Schritt für Schritt zum Wunschmobil – mit Bedacht!

Bevor Sie sich für einen Autokredit mit oder ohne Schufa-Auskunft entscheiden, sollten Sie sich über grundlegende Punkte informieren, wie:

  • Die verschiedenen Vertragsbedingungen und -konditionen der jeweiligen Kreditanbieter und -vermittler. Hier lohnt sich ein genauer Vergleich, da auch unabhängige Banken Kredite wie einen Autokredit ohne Schufa-Auskunft anbieten.
  • Die Option von Ratenpausen, falls unvorhersehbare Ereignisse eintreten sollten.
  • Die Kredithöhe, die meist auf 25.000 Euro beschränkt ist. Sollten Sie eine höhere Summe benötigen, kann eine gesonderte Sicherung erforderlich sein, beispielsweise eine Grundschuld.
  • Die Kreditlaufzeit, welche meistens bei maximal 72 Monaten liegt.
  • Die Möglichkeit einer Kredittilgung oder das Vorhandensein einer Vorfälligkeitsentschädigung, für den Fall, dass Sie das Auto von einem Händler erworben haben und es während der vereinbarten Laufzeit weiterverkaufen wollen. Gesetzlich geregelt ist, dass die Bank 0,5 Prozent der Restschuld verlangen kann, wenn Sie den Kredit innerhalb des letzten Laufjahres kündigen. Erfolgt die Kündigung früher, ist es dem Geldinstitut gestattet, sogar 1 Prozent der Restschuld einzufordern.

Wenn Sie diese Punkte im Vorfeld abklären, können Sie sich nicht nur einen ersten Überblick über die vielfältigen Angebote zum Thema Autokredit machen. Potenziell sparen Sie auch bares Geld. Denn so können Sie sich sämtliche Kosten in Ruhe, ungestört und detailliert ansehen, um unbeeinflusst eine passgenaue Entscheidung zu treffen.

Karin Kreuzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.