Panorama

Shake and Vape – eine neue Form des E-Liquid-Genusses

agitano, shake and vape

“Vapen” – also das Dampfen von E-Zigaretten – liegt mehr und mehr im Trend: Während 2014 nur rund 2,8 Millionen Deutsche zur E-Zigarette griffen, dampften 2017 bereits 3,7 Millionen. Ein Hauptgrund ist die Kombination aus Geschmacksexplosion und riesigen Dampfwolken, die insbesondere Shake and Vape beliebt macht. Gerade weil die Nutzer sich hier eine ganz individuelle Kombination mit Varianten von Liquids, Bases sowie Nikotin mixen können. So entsteht ein ganz individueller Genuss von E-Liquids für das ganz persönliche Dampferlebnis. Avoria ist dafür das Unternehmen mit der großen und reichhaltigen Produktauswahl für Shakes and Vapes. Hier findet jeder die Liquids nach seinem Geschmack. Was hinter den Produkten von Shake and Vape steckt, erfahren Sie im folgenden Beitrag,

Geschmacksvielfalt und höchste Qualität “Made in Germany”

Die Geschmacksvielfalt ist dabei groß – von süß über fruchtig oder frisch bis hin zu nussigen Variationen – das Aroma ist immer unerreicht gut. Natürlich kann sich der Kunde auch auf die Qualität verlassen – das “Made in Germany” der Liquids der Firma ist Garant dafür. Dafür sorgen schon die hauseigenen Kontrollen im Prozess der Herstellung, um den eigenen Anspruch und die hohen gesetzlichen Auflagen zu erfüllen. Natürlich ist die Sicherheit und Zufriedenheit der Kunden oberstes Prinzip des Unternehmens. So bleibt der Dampfgenuss auf höchstem Niveau und gibt dem Nutzer das Gefühl von Qualität, Geschmack und Sicherheit. “Shake and Vape” steht für diese Maßstäbe.

Shake and Vape – was ist das?

Die Produkte der Shake and Vape Linie sind durch die neue Gesetzgebung bei Tabakprodukten entstanden. Mit anderen Worten ist diese neue Richtlinie die Geburtsstunde. Dabei gehen diese Produkte von Shake and Vape noch weiter als die gesetzlichen Vorgaben. Denn sie sind völlig nikotinfrei. Wenn Sie es wünschen, können Sie aber auch durch zusätzliche Shots den Nikotingehalt Ihrer Wahl bestimmen. Dazu kommt je nach Produkt (genauer bei den Shortfills) eine sehr geringe oder sogar keine Reifezeit. Dadurch können diese viel schneller und leichter nutzbar gemacht werden. Der Verbraucher kann hier seine Liquids nach eigener Vorliebe zusammenstellen und nach Herzenslust herumexperimentieren, bis er das für sich perfekte Geschmackserlebnis beim Dampfen gefunden hat. Die Produkte der Linie sind sowohl für E-Zigaretten wie für E-Shishas zu verwenden.

Shake and Vape und DIY-Liquid

Das Innovative an Shake and Vape ist, dass dieses Produkt mit der DIY-Liquid-Methode nahezu unbegrenzt als Do-It-Yourself selbst zusammengemixt werden kann. Die Shots sind in nikotinfreien oder nikotinhaltigen Fläschchen erhältlich und können beliebig kombiniert werden. Die 50 zu 50 Base ist ideal dafür. Eine Base sorgt für den intensiven Grundgeschmack. Die Hauptbestandteile sind Propylenglykol und VG. Damit wird das Vapen zum einzigartiges Erlebnis. Mit der Kombination und dem Mixen der Fläschchen-Shots entsteht eine individuelle Mischung, die auch das gewünschte Aroma transportiert. Gerade weil so alle Geschmacksformen abgedeckt werden, ist die Vielfalt so groß und jeder Nutzer kann seinen persönlichen Favoriten herstellen. Auch die Wahl für nikotinfreie Lösungen ist für viele wichtig.

Fazit: Machen Sie beim Dampfgenuss keine Kompromisse!

Wer sich für den Dampfgenuss mit E-Liquids entscheidet, sollte auf keinen Fall Kompromisse beim Geschmack, Qualität und Sicherheit machen. Bei den Produkten der Linie Shake and Vape von Avoira finden Sie diesen garantierten und sicheren Genuss mit höchster Qualität und Vielfalt im Geschmack.

Karin Kreuzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.