Einsichten & Ansichten

Was passiert, wenn man Spam-Mails beantwortet?

Am Holztisch mit einer Tasse Tee am Computer arbeiten und Spam-Mails beantworten

90 Prozent der Mails, die wir täglich erhalten, sind Spam. Und nahezu 100 Prozent werden ungelesen gelöscht. Doch was passiert, wenn man sie beantwortet? Schriftsteller und Komiker James Veitch machte die Probe auf aufs Exempel. Im folgenden Video berichtet er von einem urkomischen, wochenlangen Austausch mit einem Betrüger, der ihm ein Schnäppchen feilbot.

Spam-Mails beantworten: Das sind die Folgen

„Der unfassbar reiche nigerianische Prinz Joseph Ogwueke hat es nicht leicht. […] . Obwohl der 32-Jährige täglich rund 1000 E-Mails mit einem äußerst lukrativen Angebot versendet, hat er in den vergangenen zehn Jahren noch niemanden finden können, der ihn dabei unterstützt, sein riesiges Erbe außer Landes zu schaffen“, so berichtet der Postillon. Vielleicht waren es Berichterstattungen wie diese, die Veitch dazu veranlassten, eine Spam-Mail zu beantworten!? Folgendes hat er dabei erlebt:

[Anmerkung der Redaktion: Das hier eingebettete Video wurde (vorübergehend) entfernt, ist jedoch weiterhin hier zu finden: TED / YouTube.]
Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.