Mehr Happiness? Folgen Sie diesen goldenen Regeln!

Stefan Sagmeister, The Happy Film, mehr Happiness, sieben goldene Regeln für mehr Glück, Screenshot, TED-Talk
Einsichten & Ansichten Videos

Gücklich Sein: Bei kaum einem Thema haben wir so stark in dem Gefühl verhaftet, dass es da noch viel Raum für Verbesserungen gibt. Auch wenn sich oftmals nicht klar abzeichnet, was uns nun eigentlich glücklich macht: Dieser Beitrag gibt Ihnen den Einblick in sieben Regeln auf, wie Sie mehr Happiness für sich umsetzen können.

Warum Optimismus ein zweischneidiges Schwert ist

Tali Sharot, TED-Talk, Optimismus, Realismus, Kontraste, Voreingenommenheit, Vortrag, Screenshot
Einsichten & Ansichten

Messer, Gabel, Schere, Licht: Optimismus ist eine starke Waffe, wenn es darum geht, uns selbst voranzutreiben. Wir überwinden hohe Hürden mit überraschender Leichtigkeit, wenn wir den richtigen Optimismus an den Tag legen. Nur wie sorgsam gehen wir mit dieser Waffe wirklich um? Warum wir gar nicht immer so optimistisch sein sollten.

Mythos Alzheimer: Was Sie wirklich darüber wissen sollten

Schlaf, Screenshot, Lisa Genova, Alzheimer
Gesundheit

Die Autorin und Neurowissenschaftlerin Lisa Genova erklärt in Ihrem Vortrag auf anschauliche Art und Weise, was genau diese Krankheit mit unseren Synapsen macht, wann wir die Grenze von Unachtsamkeit und Vergesslichkeit zu Alzheimer überschreiten – und auch, was wir tatsächlich tun können.

Weil es wirklich so simpel ist: Einfach etwas Neues erlernen

Josh Kaufman, etwas Neues lernen, etwas Neues erlernen, TED Talk, 20 Stunden, 10.000-Stunden-Regel
Bildung Tipps & Tricks

Wie lange brauchen wir eigentlich um eine neue Fähigkeit zu erlernen? Beispiele wären Fremdsprachen, zeichnen oder ein Musikinstrument beherrschen. Josh Kaufman erklärt, was es mit der 10.000-Stunden-Regel auf sich hat um etwas Neues zu erlernen, und er berichtet über seine eigenen Ergebnisse: Denn eigentlich sind es nur 20 Stunden.

So reduzieren Sie die Komplexität im Unternehmen

Komplexität, Komplexitätsmanagement
Empfehlung Management

Warum ist die Arbeit so unbefriedigend und so unproduktiv? Vor allem große Unternehmen kämpfen damit, die Einfachheit der Arbeitsprozesse beizubehalten, denn mit jedem neuen Auftrag wächst die Struktur des Unternehmens. Deshalb ist es wichtig der Komplexität vorzubeugen.