Allgemein

Andrea Latritsch-Karlbauer: Haltung fertig los! Teil 4: Körpersprache – wahre Sprache

Als Schauspielerin musste ich lernen, Bühne von Privatem zu trennen. Kein Zuschauer ist daran interessiert, auf der Bühne Spannungen und Unsicherheiten zu sehen, außer es gehört zur Rolle. Die BesucherInnen wollen sich amüsieren und sich von Darstellern und Geschichten mitreißen lassen. So war es für mich unerlässlich, kleine Rituale vor meinen Auftritten zu machen, die mich neutralisierten, sodass ich auf das gesamte Spektrum meiner Persönlichkeit zurückgreifen konnte. Diese Erkenntnis war für mich lebensverändernd. Genau das ist auch im Business sehr gut anwendbar.

Wie verläuft ein Gespräch erfolgreich?

Die Grundvoraussetzung eines erfolgreichen Gesprächs ist natürlich die gute fachliche Vorbereitung. Wenn Sie aber nicht in der Lage sind, Ihre Inhalte plausibel und entspannt zu vermitteln, verliert Ihr Gesprächspartner schnell das Interesse und die Unterredung wird mühsam. Sie kämpfen gegen eine Wand von Vorurteilen und Desinteresse an. Die normale Reaktion des Körpers ist in diesem Fall Anspannung, Konzentrationsmangel und Atemnot.

Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Gespräch ist eine entspannte Grundhaltung. So erweitert sich der Handlungs- und Gesprächsspielraum und die GesprächspartnerInnen können atmen. Und das entspannt und schafft Raum für Ideen, Visionen und erfolgsversprechende Kooperationen.

Tipp für eine entspannte Grundhaltung

Diese Übungen machen Sie vor Ihrem Geschäftstermin:

Stellen Sie sich in Hüftbreite hin und atmen Sie bewusst in Ihren Bauch. Mit jeder Ausatmung stellen Sie sich vor, Ihre Spannung loszulassen. Lassen Sie Ihre Arme entspannt neben dem Körper hängen. Entspannen Sie Ihre Gesichtsmuskulatur indem Sie das ganze Gesicht für fünf Sekunden anspannen und dann mit einem Seufzer loslassen. Entspannen Sie Ihren Kiefer, indem Sie ihn einfach fallen lassen. Dann flattern Sie mit Ihren Lippen wie ein Pferd, bbbbbbbbbbbb. Das entspannt und nimmt Ihnen die Nervosität. Nun reiben Sie Ihre Hände aneinander, richten sich auf und gehen mit einem positiven Impuls und Freude zu Ihrem Termin.

  • Je entspannter Sie den Raum betreten, umso erfolgreicher wird Ihr Meeting.
  • Sie bestimmen die Qualität Ihres Gespräches.
  • Sie sind verantwortlich für Ihr erfolgreiches Handeln.
  • Ihre entspannte Grundhaltung ist ein Katalysator für Vertrauen, Visionen, Gedankenfreiheit, Kreativität und Erfolg.

——-

Andrea Latritsch-Karlbauer Portrait
(©Bild: Andrea Latritsch-Karlbauer)

Über Andrea Latritsch-Karlbauer:

„Haltung fertig los! Mit der richtigen Haltung erfolgreich kommunizieren“. Die Schauspielerin, Autorin und Regisseurin Andrea Latritsch-Karlbauer bringt Ihnen nahe, was Ihre innere und äußere Haltung mit Ihrem Erfolg zu tun haben und wie Sie die richtige Haltung als Fundament Ihrer wirksamen Kommunikation einsetzen. In ihrer Themenserie gibt die Trainerin und Expertin praxisnahe und nützliche Tipps, damit auch Sie in allen Lebenslagen sagen können „Haltung fertig los“.

Mehr über Andrea Latritsch-Karlbauer erfahren Sie auch auf ihrer Homepage latritschkarlbauer.wordpress.com.


Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.