Bauen & Wohnen

“Die Beliebtheit von Luxus-Ferienvillen in Cape Coral ist kein Zufall“ – Interview mit Urs Pavoni von Intervillas

Die US-amerikanische Ferienregion Cape Coral im Sonnenscheinstaat Florida wird vor allem bei deutschen Touristen immer gefragter. Direkt am Golf von Mexiko gelegen erwartet Besucher hier ein wunderschönes maritimes Ambiente mit Palmen und vielen Erlebnismöglichkeiten. Wir haben uns mit dem Geschäftsführer von Intervillas Urs Pavoni darüber unterhalten, was den Standort noch auszeichnet und wie er mit seinem Unternehmen innerhalb weniger Jahre eine erfolgreiche Vermietung von Ferienvillen in der Region aufgebaut hat.

Begeisterte Mieter kaufen sich oft selbst ein Ferienhaus – Urs Pavoni von Intervillas im Interview

Guten Tag Herr Pavoni! Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Werfen wir zunächst einen kurzen Blick auf die Anfangszeit von Intervillas. Wann ist Ihnen die Idee zur Gründung gekommen?

Urs Pavoni: Cape Coral lernte ich vor über 20 Jahren kennen – und lieben. In der ersten Phase habe ich selbst Häuser gekauft und komplett renoviert. Daraus entwickelte sich der Gedanke, durch ein gutes Vermietungskonzept außerordentliche Auslastungen von Ferienimmobilien zu generieren.

2008 hatte ich noch keine technischen Hilfsmittel wie ein Online-Buchungs- und Offert-System zur Verfügung. Deshalb entwickelte ich mit meinem Programmierer die erste Plattform, die diese Möglichkeiten anbot. Neben einer schönen Präsentation der Villen mit Virtual–Tour waren wir die Vorreiter für viele andere neue Agenturen, die sich ein Vorbild an uns nahmen und sich an unserem Konzept orientierten.

Wie hat sich Ihr Unternehmen von da an weiterentwickelt?

Urs Pavoni: Die Entwicklung nach der Gründung von Intervillas im Jahr 2009 war mehr als positiv. Wir starteten mit einer kleinen Zahl schöner Ferienvillen und waren glücklicherweise sofort in der Lage, hohe Auslastungszahlen zu generieren. Neben einem guten Service in der Betreuung von Kunden wurde auch die Qualität vor Ort durch unsere Property Manager ein wichtiges Merkmal unseres Erfolges. Wir hatten jedes Jahr viele Anfragen von Kunden/Mietern, die so begeistert waren, dass sie sich selbst ein Ferienobjekt in Cape Coral gekauft haben. Zudem hat sich unser Erfolg herumgesprochen, was zu vielen Empfehlungen geführt hat.

Aufgrund der guten Erfahrungen mit Intervillas haben wir heute ein sehr gutes Netz von Eigentümern- und Verwaltungen, die Kontinuität, Qualität und Vertrauen sicherstellen und schätzen. Heute beschäftigen wir in unserem Office in der Schweiz fünf Mitarbeiter. Unsere Serviceleistungen beinhalten unter anderem auch eine Beratung an Wochenenden und Feiertagen. So sind unsere Kunden sieben Tage die Wochen persönlich von uns betreut und beraten.

Warum ist Cape Coral so ein beliebter Urlaubsort? Welche Sehenswürdigkeiten, Landschaften, Events etc. ziehen Urlauber an?

Urs Pavoni: Cape Coral bietet viele Vorteile. Es gibt Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, viele Sehenswürdigkeiten, Krankenhäuser und alles, was man sonst benötigt. Zusammen mit der geografischen Lage ergibt sich eine reizvolle Mischung für einen erholsamen Urlaub. Eine Ferienvilla bietet Paaren, Familien- und Freunden ein unkompliziertes und luxuriöses Erlebnis, welches fünf Sterne verdient. Sollte noch Lust auf einen Bootstrip vorhanden sein, bieten die Gewässer rund um Cape Coral unvergessliche Momente. Delfine und Manatees in freier Wildnis zu beobachten, ist immer faszinierend. Praktisch zu jedem Haus kann ein Boot gemietet werden. In Florida ist dies auch ohne Bootsführerschein möglich.

Wer gehört zu Ihren Kunden? Vermieten Sie überwiegend an Deutsche?

Urs Pavoni: Die Kunden von Intervillas sind vorwiegend Fans von Florida und im Speziellen von Cape Coral. Ob Familien mit Kindern, Paare, Freunde oder anspruchsvolle Kunden, für jeden haben wir das passende Ferienobjekt. Dabei beraten wir unsere Kunden individuell und berücksichtigen gerne die entsprechenden Ansprüche. Unsere Kunden sind hauptsächlich aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Kunden aus den USA und Kanada haben vor allem in letzter Zeit für Intervillas sehr stark an Bedeutung gewonnen.

Welche Ausstattungsmerkmale weisen Ihre Villen und Ferienwohnungen auf?

Urs Pavoni: Alle Villen sind komplett ausgestattet, sodass Sie außer Ihren Kleidern, einer Badehose und guter Laune nichts von zu Hause mitbringen müssen. Es gibt Küchen, Bettwäsche, Badetücher und alles, was Sie sonst brauchen. So sind Sie bestens ausgerüstet für einen unbeschwerten Urlaub. Ein Aufenthalt in unseren Ferienvillen ist vergleichbar mit der Zeit in einem 5-Sterne-Hotel – nur dass Sie den Pool für sich allein haben und beim Essen die Ruhe und Aussicht in vollen Zügen genießen können. Wer länger bleiben möchte, kann gegen einen kleinen Aufpreis auch eine Zwischenreinigung dazu buchen – (fast) alles ist möglich.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Ihren Kunden an?

Urs Pavoni: Tolle Angebote für Mietwagen, geführte Bootstouren, eine Harley-Ausleihe und Hauskäufe – alles ist möglich und wird als Service vor Ort angeboten.

Die Corona-Krise ist nach wie vor eine große Belastung

Mit welchen Herausforderungen haben Sie bei Ihrer täglichen Arbeit zu tun?

Urs Pavoni: Es ist eine Freude, Kunden zu beraten, um ihnen die perfekte Villa für ihre individuellen Bedürfnisse zu empfehlen. Schnelle Reaktionen auf Anfragen sind dabei besonders wichtig. Deshalb stehen wir unseren Kunden auch an sieben Tagen in der Woche, inklusive Feiertage, zur Verfügung. Nach dem Urlaub erstellen wir die Nebenkosten-Abrechnung und zahlen die Kaution innerhalb weniger Tage zurück.

Weitere Herausforderungen ergeben sich natürlich immer auch im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Tourismusbranche, die stets ein großes Thema für uns ist.

Gehören die Villen Ihnen oder vermitteln Sie sie im Auftrag der Eigentümer?

Urs Pavoni: Im Wesentlichen vermitteln wir die angeboten Villen im Auftrag von Eigentümern aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, USA und Kanada. Die Villen werden über das Portal von Intervillas ausschließlich zur Vermietung an Feriengäste angeboten. Wer ein Haus kaufen möchte, kann gerne direkt mit uns Kontakt aufnehmen. Wir arbeiten mit einem erfahrenen Broker/Realtor in Cape Coral zusammen, der den Markt kennt und für jedes Bedürfnis das passende Objekt findet.

Was sind die besten Jahreszeiten für einen Urlaub in Florida?

Urs Pavoni: Das sind individuelle Betrachtungsweisen. Familien entscheiden sich wegen der Schulferien üblicherweise für die Zeit zwischen Juli und August. Das ist die wärmste Zeit in Florida. Da aber jede Villa einen privaten Pool zum Abkühlen hat, ist das kein Hindernis. Am beliebtesten ist sicherlich der Frühling, da die Temperaturen während dieser Zeit am angenehmsten sind. Gerne entfliehen Cape-Coral-Fans aber auch einfach dem Winter oder verlängern mit einem Besuch im Herbst den europäischen Sommer noch um ein paar Wochen.

Wie wirkt sich die aktuelle Corona-Situation auf Ihr Unternehmen und Ihre Branche insgesamt aus?

Urs Pavoni: Die Corona-Situation ist für Intervillas und die vielen Kunden aus Europa ein Desaster. Durch den ausgesprochenen Travel Ban der USA ist es nicht möglich, als Tourist in die USA zu reisen. Vermietungen sind zurzeit nur sieben Tage für Einwohner aus dem Staat Florida möglich. Wir offerieren für alle Kunden, die bei uns gebucht haben und nicht reisen können, kostenlose Umbuchungsmöglichkeiten oder einen Gutschein, der mindestens 18 Monate gültig ist.  Wir werden mit vielen Fragen konfrontiert und versuchen, immer eine Lösung im Interesse eines Top– Kundenservice zu finden. Ob für 2020 noch Reisen in die USA möglich sind, steht in den Sternen geschrieben. Wir können nur hoffen, dass sich die Pandemie und ihre Auswirkungen nicht weiterverbreiten und bald wieder freies Reisen möglich sein wird.

Welche Ziele haben Sie für die nächsten zehn Jahre?

Urs Pavoni: Wir werden unser Portfolio kontinuierlich den Bedürfnissen unserer Kundschaft anpassen, um ein ausgewogenes Angebot bereitzustellen. Die Qualität der Villen und ein perfekter Service stehen im Zentrum unserer Aktivitäten. Wir sehen unsere Stärken in der Vermittlung von Traum-Ferienvillen mit deutschsprachigem Service bei höchster Kundenzufriedenheit. Jeder Urlaub soll unvergesslich sein! Wir wünschen an dieser Stelle allen beste Gesundheit und viel Geduld in dieser schweren Zeit!

Wir danken Ihnen für Ihre Zeit und das informative Gespräch!

Urs Pavoni: Jederzeit gern!

Das Interview mit Urs Pavoni führte die AGITANO-Redaktion.

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde in diesem Beitrag das generische Maskulin verwendet, welches die weibliche Form selbstverständlich mitdenkt.

 

Urs Pavoni mit Ehefrau Magrit Pavoni am Strand.
Urs Pavoni, Inhaber und Gründer der Ferienhausvermittlung Intervillas, mit Ehefrau Margrit Pavoni. (Bild: © Urs Pavoni/ Intervillas)

Über Intervillas

Das 2009 gegründete Unternehmen Intervillas ist auf die Vermietung von Traum-Ferienvillen in der beliebten US-amerikanischen Tourismusregion in Cape Coral, Florida, spezialisiert. Dabei richtet es seinen Fokus auf Luxus-Villen mit gehobener Ausstattung in Top-Lagen. Zu den Extras gehören unter anderem großzügige Pool-Anlagen, Terrassen mit Wasserblick, Whirlpools, Bootsanlegestellen, deutschsprachiges Fernsehprogram, Grills und vieles mehr. Intervillas bietet seinen Kunden eine umfassende Betreuung vor Ort durch fachkundiges deutschsprachiges Personal, das bei allen Fragen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung steht. Bislang wurden über 10.000 Villen an zufriedene Kunden vermittelt.

 

Beate Greisel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.