Frauen im Business

Frauen an die Macht – Ihr seid reicher als Ihr denkt!

Frauen, Geld, Vermögen

Eine aktuelle Studie der Boston Consulting Group zeigt, dass das Reichtum der Frauen etwa 30 Prozent des gesamten Reichtums der Welt ausmacht. Erstmals seit sechs Jahren wurde das Vermögen der Frauen untersucht und festgestellt, dass die meisten Millionärinnen ihren Weg selbst nach oben geschafft haben. Frauen und Karriere klappt also einwandfrei, trotz eventuell verringertem Einkommen.

Frauen besitzen 30 Prozent des Weltreichtums

Für die Studie „Global Wealth 2016: Navigating the New Client Landscape“ der Boston Consulting Group wurden mehr als 500 Kunden der Vermögensverwaltung befragt und in vier Kategorien eingeteilt:

  • Ultrahohes Eigenkapital mit mehr als 100 Million Dollar
  • Höheres Eigenkapital zwischen 20 und 100 Million Dollar
  • Niedrigeres Eigenkapital zwischen einer und 20 Million Dollar
  • Vermögend zwischen 250.000 und einer Million Dollar

Aus diesen allgemeinen Zahlen wurden die vermögenden Frauen herausgefiltert und analysiert. 44 Prozent der Frauen, mit einem Eigenkapital von mehr als 100.000 Dollar, erarbeiteten sich dieses als Unternehmerin selbst. 27 Prozent erhielten ihr Vermögen durch Erbe, 15 Prozent durch ihren Ehemann, neun Prozent aufgrund von Scheidungen und fünf Prozent erhielten ihr Vermögen durch andere Umstände. Seit der letzten Studie, bei der das Vermögen der Unternehmerinnen analysiert wurde, ist das Vermögen dieser um drei Prozent gestiegen.

Laut einem aktuellen Forbes-Ranking besitzen die vermögendsten 60 Frauen ein Gesamtvermögen von 53 Milliarden Dollar. Das individuelle Vermögen beläuft sich dabei auf 250 Millionen bis 4,9 Milliarden Dollar.

Frauen sollten durchaus auf eigenen Beinen stehen

Die aktuellen Studienzahlen beweisen: Frauen können es durchaus schaffen, auf eigenen Beinen zu stehen und ihre Karriere anzukurbeln. Und sie sollten es vor allem auch. Die heutige Zeit ist zu kurzlebig und das Leben zu teuer geworden, damit das Geld des Mannes für das Wohlergehen der gesamten Familie ausreicht. Möchte man sich als Familie einen Jahresurlaub leisten, so muss das Geld aus zwei Einnahmequellen kommen, wofür auch die Frau, trotz geringerem Lohn, ihre Leistung beitragen können.

Wer als Frau mehr verdienen möchte, der sollte es den Self-Made-Women auf der Forbes-Liste nachmachen und sich selbstständig machen. Seien Sie mutig und ermutigen Sie mit Ihrem Schritt in die Selbstständigkeit auch andere Frauen!

Lydia Hagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.