Interviews

Mit Canva schnell und einfach ansprechende Grafiken für Social Media erstellen – Interview mit Sonja Kuppelwieser

agitano, Grafiken für Social Media, social media sommer-camp 2019,

Es ist eine Frage von Sekunden: Kunden bilden sich rasend schnell einen Eindruck von Unternehmen. Gerade bei der Website oder dem Social Media Auftritt. Überzeugt die Corporate Identity hier nicht – etwa wegen eines unpassenden Designs – ist eine enorme Chance verspielt. Das sollten sowohl Startups wie arrivierte Unternehmen nicht unterschätzen, wie die Mediendesignerin Sonja Kuppelwieser weiß. Zu diesem Thema spricht sie beim diesjährigen Social Media Sommer-Camps 2019. Im Interview geht sie vorab näher auf die Erfolgskriterien von Corporate Design sowie drei Möglichkeiten ein, wie selbst Grafik-Laien gelungene Grafiken für Social Media erstellen können.

Anmerkung der Redaktion: Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket und informieren Sie sich unter Social Media Sommer-Camp 2019!

Ein ansprechendes Design von Grafiken für Social Media ist: schlicht, einfach und klar

Schönen guten Tag Frau Kuppelwieser, Sie sind Expertin, wenn es darum geht, die Besonderheiten von Trainern, Therapeuten und Beratern herauszufinden und sie visuell darzustellen. Wie gehen Sie dabei vor?

Der erste Schritt ist ein ausführliches Gespräch, um meine Kunden kennenzulernen. Dabei stelle ich viele Fragen: zur Persönlichkeit, zur Unternehmensvision und warum sie sich für die Selbständigkeit entschieden haben. Danach reflektieren wir ihre Kompetenzen: fachliche, methodische sowie soziale Kompetenzen. Die eigenen Werte sowie die klare Botschaft schauen wir uns ebenfalls an, da sie bedeutsam für die Darstellung der Personenmarke sind. Nach der Analyse der Angebote nehmen wir den idealen Kunden und seine Bedürfnissen unter die Lupe. Daraus ergibt sich ein klares Gesamtbild.

Im zweiten Schritt geht es darum, dieses Gesamtbild visuell ansprechend zu gestalten. Farben, Schriften und Bilder haben eine große Aussagekraft. Und sie wirken auf ihre eigene Art und Weise. Deshalb wähle und entwerfe ich sehr achtsam und in enger Zusammenarbeit mit meinen Kunden. Die Entwicklung des Logos ist ein besonders spannender Prozess. Denn der Kern der Marke muss visuell sehr komprimiert dargestellt werden. Ich liebe diesen Entstehungsprozess und wenn Logo und Corporate Design geschaffen sind und der Kunde sich damit pudelwohl fühlt.

Welche effektiven Möglichkeiten gibt es, um in Social Media authentisch sichtbar zu werden?

Konsistent zu sein, sich immer wieder zu zeigen mit seiner Persönlichkeit, seinem Können und seinem Wissen sind genauso wichtig, wie die eigene Haltung zu bestimmten Dingen zu zeigen. Echt und nahbar zu sein ist bedeutender, als perfekt zu sein. Nur so kann Vertrauen entstehen. Und genau darum geht es bei meinen Kunden. Da sie in einem sensiblen Bereich wie Gesundheit und Wohlbefinden tätig sind, bildet eine Vertrauensbeziehung die Basis für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihren Klienten.

Die Möglichkeiten in Social Media sind sehr vielfältig. Am wichtigsten ist es herauszufinden, wo und wie ich die eigene Zielgruppe erreichen. Seinen idealen Kunden und seine Gewohnheiten sehr gut zu kennen, hilft enorm bei der Wahl der Social Media Kanäle. Das ist das A und O bei der Entscheidung, welche Art von Inhalten man erstellen möchte. Es gibt Menschen, die sehr gerne lesen und in Foren unterwegs sind. Andere bevorzugen es, einen Podcast zu hören und wieder andere lieben Videos. Wichtig ist es auch, dass die Art des Contents zur eigenen Persönlichkeit passt. 

Eine professionelle Website und ein Corporate Design sind entscheidend, um Wunschkunden zu erreichen. Worauf kommt es bei einem gelungenen Corporate Design an?

Ein gelungenes Corporate Design zeigt den Kunden in seiner Einzigartigkeit und schafft die Verbindung zu seinen idealen Klienten. Es ist einfach, gut verständlich, zeitlos, klar und hat eine hohe Wiedererkennbarkeit.

In Ihrem Webinar verraten Sie einige Designgrundlagen und Basics, um ansprechende Grafiken für Social Media zu erstellen. Wann ist eine Grafik ansprechend?

Eine Grafik ist ansprechend, wenn sie emotional anspricht. Sie soll Aufmerksamkeit erregen, ein Gefühl vermitteln und zum Betrachten, Weiterlesen oder zur Interaktion einladen. Die Auswahl von Farben, Schriften und Bilder spielt hier eine bedeutsame Rolle. Eine ansprechende Grafik ist meist schlicht, einfach und klar.

Verraten Sie uns vorab 3 Möglichkeiten, wie die Grafikerstellung selbst Grafik-Laien gelingt?

  • Klarheit in der Zielgruppe, der Botschaften und dem Ziel der Grafik
  • Weniger ist mehr (an Schriftarten, Farben, Inhalten, Bildern, Text und so weiter)
  • Konsistenz im Design

Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um tolle Grafiken für Social Media zu erstellen?

Die technischen Voraussetzungen sind nicht anspruchsvoll. Im Prinzip genügt schon ein Smartphone, um Bilder zu machen und eine App, um daraus eine Grafik zu erstellen. Am Computer gibt es kostenlose Onlinetools, wie zum Beispiel Canva, die uns das Gestalten erleichtern.

Was erwartet die Teilnehmer am 24. Juli von 10:00-11:00 Uhr außerdem in Ihrem Webinar „Mit Canva schnell und einfach ansprechende Grafiken für Social Media erstellen“?

Im Webinar vermittle ich einfache Designgrundlagen, die uns das Gestalten erleichtern. Außerdem zeige ich, wie der Einstieg in Canva gelingt. Für die erfahrenen Nutzer gibt es neue Möglichkeitn in Canva 2.0 zu entdecken.

Vielen Dank, Frau Kuppelwieser, für die interessanten Ausführungen zum Thema Grafiken für Social Media.

agitano, Grafiken für Social Media, social media sommer-camp 2019,
Sonja Kuppelwieser verrät, wie Grafiken für Social Media Kunden begeistern. (Bild: © Sonja Kuppelwieser)

Das Interview mit Sonja Kuppelwieser führte Karin Kreuzer, AGITANO-Redakteurin.

Das Social Media Sommer-Camp 2019: Werden Sie Teilnehmer!

Vom 22.-26. Juli bekommen Sie von Sabine Piarry und ihrem hochkarätigen Expertenteam – darunter Sonja Kuppelwieser – viele wertvolle Denkanstöße und Tipps, um Social Media effektiv anzuwenden. Dazu geben Ihnen insgesamt 15 Experten die wertvolle Möglichkeit, in spannende Themenbereiche wie Social Media Portraits einzutauchen und so Ihren Social Media Auftritt zum Glänzen zu bringen.

Das Gesamtprogramm sowie Tickets und die Direktanmeldung finden Sie unter Social Media Sommer-Camp 2019.

Über Sonja Kuppelwieser

Sonja Kuppelwieser unterstützt Trainer, Therapeuten, Berater und Coaches dabei, ihre Einzigartigkeit herauszufinden und visuell darzustellen. Als Mediendesignerin liebt sie es, für ihre Kunden Logo, Corporate Design und Websites zu gestalten, die die Persönlichkeit, Kompetenzen und Werte widerspiegeln, um die passenden Kunden zu erreichen. Mehr über Sonja Kuppelwieser erfahren Sie hier.

Karin Kreuzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.