(Vor-)sorge im Ernstfall? Was Sie zur Berufsunfähigkeitsversicherung wissen sollten

Mann, Rollstuhl, Berufsunfähigkeit, Berufsunfähigkeitsversicherung, Strand, Meer
Panorama

Wer ernsthaft erkrankt und langfristig im Job ausfällt, hat nicht selten ein weiteres gravierendes Problem: Armut. Vor diesem Risiko kann private Vorsorge, wie mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung, bares Geld wert sein. Erfahren Sie hier, wieso Sie diese vor finanziellen Einbußen schützen kann und worauf Sie bei der Wahl der Police achten sollten.

Trotz Versicherung kein Schutz vor Berufsunfähigkeit?

Paragraph, Recht, Anwalt, Mandant
Finanzen

Die Policen gegen Berufsunfähigkeit sind schon etwas Besonderes. Bei wohl keiner anderen Versicherungsart herrscht derart Einigkeit zwischen Verbraucherschützer, Versicherungsberater und Politiker. Sie alle sagen: Wer jünger als 53 Jahre ist, sollte den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung in Betracht ziehen. Dennoch haben...
Lesen Sie mehr...

Dienstunfähigkeitsversicherung: Rechner für Beamte

Agitano Artikelbild
Finanzen Tipps & Tricks

Die Dienstunfähigkeitsversicherung ist die Berufsunfähigkeitsversicherung für Beamte, Referendare und andere Beihilfeberechtigte im öffentlichen Dient. Eine Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte ist sinnvoll, da im Falle der dauernden Dienstunfähigkeit eine finanzielle Lücke entsteht. Die beste Dienstunfähigkeitsversicherung im Test von Stiftung Warentest / Finanztest...
Lesen Sie mehr...

5 Tipps, was bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu beachten ist

Agitano Artikelbild
Pressemitteilungen

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu einer der wichtigsten privaten Absicherungen finanzieller Risiken. Doch gerade junge Menschen haben Mühe, passende Policen zu finden. Das 1A Verbraucherportal hat daher unter http://www.1a.net/versicherung/berufsunfaehigkeitsversicherung fünf wesentliche Punkte zusammengestellt, die beim Abschluss einer Police berücksichtigt werden sollten....
Lesen Sie mehr...