E-Mobilität in der WEG-Anlage – Errichtung von Ladestationen soll unkomplizierter werden

Zwei Ladestationen für Elektroautos vor dem Hintergrund einer Garage mitsamt Elektroauto.
Energie & Umwelt

Das Thema E-Mobilität spielt in der geplanten Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) eine zentrale Rolle. Damit soll es Mieter*innen und Eigentümer*innen künftig leichter gemacht werden, Ladestationen für Elektroautos einzurichten. Die Änderungen umfassen unter anderem einen grundsätzlichen Anspruch zur Installation von E-Ladesäulen sowie die Möglichkeit, online an Abstimmungen der Eigentümergemeinschaft teilzunehmen. Die wichtigsten Informationen im Überblick.

Blister oder kein Blister, das ist hier die Frage

Blister, Verpackungslösungen, Gesundheitsbranche
Diverses

Oft unterschätzter Wirtschaftszweig Es ist wohl jedem bewusst, dass die Logistik eine gewisse Bedeutung für Deutschland besitzt. Doch wie groß diese für die hiesige Volkswirtschaft wirklich ist, wird einem erst deutlich, wenn man sich folgende Zahlen vor Augen führt: Deutschlandweit...
Lesen Sie mehr...

Planungs- und Baurecht: Vereinfachung von Infrastrukturvorhaben

Agitano Artikelbild
Deutschland

Ergebnisse des Projekts “Planungs- und Baurecht von Infrastrukturvorhaben” liegen vor Ergebnisbericht für das Projekt „Planungs- und Baurecht von Infrastrukturvorhaben“ der Bundesregierung veröffentlicht – Vereinfachungspotenzial im Verfahrensrecht nahezu ausgeschöpft – Projektbericht zeigt Möglichkeiten zur Beschleunigung von Infrastrukturvorhaben auf. Die Bundesregierung hat...
Lesen Sie mehr...