Content-Distribution: Wie Sie Inhalte aktiv in Umlauf bringen

Google-Startseite auf einem Smartphone um dort mit Content sichtbar zu sein muss man diesen systematisch verbreiten
Marketing Themenserien

Inhalte nur auf der eigenen Website „auszusetzen“ in der Hoffnung, dass diese von den richtigen Leuten gefunden werden, ist wenig sinnvoll. Für Nutzer relevanter Content muss systematisch weiterverbreitet werden. Anne M. Schüller zeigt im aktuellen Beitrag von „Touchpoints montags“ auf, was es dabei alles zu beachten gilt.

Customer Experience Management: So kommt man den Kunden ganz nah

Tunnel mit Menschen ganz klein Symbol dass vielen Unternehmern der Kunde egal ist und sie schlechtes Customer Experience Management betreiben
Marketing Themenserien

Jungunternehmer haben längst verstanden, dass sich alles um die Kunden dreht. Eine Obsession für Kundenbelange nennen sie das. Anne M. Schüller zeigt in ihrem aktuellen Beitrag von „Touchpoints montags“, warum Customer Experience Management heute wichtiger ist denn je. Schließlich ist jeder Anbieter auf das Wohlwollen seiner Kunden angewiesen, und zwar wie niemals zuvor.

5 Ideen für erfolgreiche Firmenevents

Feuerschale mit Sicherheitsvorkehrung in Grossaufnahme vor schwarzem Hintergrund so ein Aufbau verleiht Firmenevents das gewisse Etwas
Marketing Personal

Richtig vorbereitet, durchgeführt und ausgewertet zählen Firmenevents zu den wirkungsvollsten Kommunikationsinstrumenten. Im folgenden Beitrag zeigen wir fünf einfach umsetzbare, aber dafür umso wirkungsvollere, Ideen für erfolgreiche Firmenevents.

Dank Sprechblasen-Methode schnell vom Kunden lernen

Frau macht Seifenblasen, Symbol für die Sprechblasenmethode
Marketing Themenserien

Vom Kunden lässt sich viel lernen. Wenn man weiß, welche Fragen man ihm zu stellen hat. Anne M. Schüller zeigt, wie Sie dank zwei ganz einfachen Methoden schnell herausfinden, was dem Kunden gefällt beziehungsweise missfällt – und so bei ihm mit der für ihn passenden Lösung punkten können.