Empfehlung

Visionen sind keine Krankheit, sondern Ihre Zukunft

… aus der zündeten, zweiwöchentlichen Themenserie „Begeistert erfolgreich – Wie Sie in Ihrem Business das Feuer der Begeisterung entfachen“ des Experten für Selbstbegeisterung und Selbstmanagement Wolfgang Allgäuer. Nach Teil 8: „Ihre Mission – ein Funke, der das Feuer zum Brennen bringt“ folgt heute „Visionen sind keine Krankheit, sondern Ihre Zukunft“.

——-

Vision – was ist das?

Gemälde, Vision
Eine Vision ist vergleichbar mit einem Gemälde (Bild: Katharina Wieland Müller / pixelio.de)

Ein Politiker soll einmal gesagt haben: Wenn ich Visionen habe, gehe ich zum Arzt. Wie schrecklich, dies so zu sehen. Eine Vision ist positiv und wünschenswert! Alle bedeutenden Menschen haben ihre Mission und ihre Vision gekannt. Sie besaßen Klarheit über ihre Lebensaufgabe. Ihre Vision ist das Bild Ihrer gewünschten Zukunft. Ihrer strahlenden, glänzenden Zukunft weit hinter dem Horizont. Vorsicht: Eine Vision ist nicht bloß ein neues Ziel, das wir so mir nichts, dir nichts erreichen können, und sie ist auch kein Traum. Ihre Vision ist das Mega-Ziel Ihres gesamten Lebens. Ihre Vision wächst und entwickelt sich aus Ihrer Mission. Sie können es vergleichen mit einem Gemälde, das dann, wenn Sie Ihre Vision erreicht haben, das vollendete Werk ist, das finale Bild Ihres Lebens.

Viele meiner Seminarteilnehmer fragen mich: Was ist der Unterschied zwischen einer Mission und der Vision? Es stimmt, beide haben mit dem höheren Sinn zu tun. Aber: Die Mission betrifft die Gegenwart, die Vision ist auf die Zukunft gereichtet. Das, was einmal sein soll.

Die Macht der Vision

Nur ganz wenige unter uns haben eine detaillierte Vision ihrer Zukunft. Das gilt leider auch für Unternehmer und Selbständige. Mit Zielen beschäftigen sich viele Unternehmer. Mission und Vision aber vernachlässigen sie meist. Oder belegen sie mit unklaren generellen Aussagen.


Beispiel: „Unsere Vision ist es, unsere Kunden zu bereichern und erfolgreich zu machen.“ Das ist alles, aber sicher keine Vision. Viele haben auch Angst, sich genauer festzulegen, und die Vision dann nicht zu erreichen. Aber eine erfüllende Mission und eine klare Vision setzen enorme Energien frei.

Eine Vision sichert genau dadurch den Erfolg und minimiert das Risiko des Versagens. Eine Vision lässt uns auch schlechtere Tage und Rückschläge leichter ertragen.

Ihre Vision finden

Ihre Vision liegt bereits in Ihnen verborgen. Sie ist einer der Zündfunken, die Ihnen ein begeistertes Leben ermöglichen. Alles, was Sie für Ihre Vision benötigen, tragen Sie bereits in sich! Deshalb ist es auch leichter, eine Vision zu formulieren, als viele denken. Ist da etwas, das Sie anzieht wie ein Magnet? Ein Gedanke, der immer wieder kommt und Sie nicht loslässt? Dann bleiben Sie an diesem Gedanken dran! Sie können nur richtig liegen. Wenn Sie noch nicht so klar sehen, dann kann es Ihnen helfen, zunächst Ihr wichtigstes Ziel auszuwählen. Daraus leiten Sie dann Ihre Vision ab.

Seite 2: Der entscheidende Funke …

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.