Interviews

„Außergewöhnliche Sorten werden immer beliebter“ – Interview mit Robert Scheffer von Eisbedarf24

Eisbecher mit Erdbeeren und Schokolade

Angesichts allmählich auslaufender Corona-Restriktionen zieht es viele Deutsche wieder in die Cafés, wo das eine oder andere leckere Eis nicht fehlen darf. Darüber freuen sich auch Roland Scheffer und sein Team von Eisbedarf24, das Gastronomen eine große Auswahl beliebter Speiseeis-Sorten, Waffeln, Eisbechern und vieles mehr bietet. Wir haben uns mit dem Eis-Experten über sein Unternehmen, aktuelle Trends und das Thema Nachhaltigkeit unterhalten.

Experten für Speiseeis – Robert Scheffer von Eisbedarf24 im Interview

AGITANO: Guten Tag, Herr Scheffer! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Stellen Sie sich unseren Lesern zum Einstieg doch kurz vor.

Robert Scheffer: Mein Name ist Robert Scheffer, ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und bin Geschäftsführer der Eisbedarf Scheffer 24 GmbH. Beruflich bin ich gelernter Elektroinstallateur. Bei Eisbedarf24 begann ich zunächst als Fahrer. Einige Zeit später wechselte ich ins Büro. Heute übernehme ich zusammen mit meiner Schwester die Geschäftsführung.

AGITANO: Wie lange gibt es Eisbedarf24 schon?

Robert Scheffer: Unser Großhandel für Speiseeis-Produkte wurde 1990 von unseren Eltern gegründet. Zuvor hatte es sich dabei noch um eine Produktion für Eiswaffeln gehandelt, die Stück für Stück um neue Produkte erweitert wurde. Im Jahr 2016 entschlossen wir uns dann zur Gründung eines eigenen Online-Shops mit mehr als 1.500 Artikeln, der den gesamten Gastronomiebedarf abdeckt. Heute beschäftigen wir zehn Mitarbeiter.

AGITANO: Wodurch zeichnet sich Ihr Online-Shop aus?

Robert Scheffer: Wir waren der erste Online-Shop in diesem Bereich und haben mehr als 30 Jahre Erfahrung mit Eisbedarf. Daher kennen wir die Bedürfnisse unserer Branche und unserer Kunden sehr gut. Entsprechend groß ist unser Sortiment. In unserem Lager halten wir heute mehr als 4.000 Artikel vorrätig. Dabei stellen wir durch unser weitreichendes Einkaufsnetzwerk eine sehr schnelle Verfügbarkeit von Artikeln sicher, die sonst in kürzester Zeit ausverkauft sind.

Abgerundet wird unser Angebot durch einen freundlichen Kundenservice, gute Preise und einen schnellen Versand. Zudem bieten wir unseren Kunden individualisierbare Druckartikel an.

AGITANO: Wenden wir uns etwas näher Ihrem Sortiment zu. Welche Ihrer Eissorten sind am beliebtesten?

Robert Scheffer: Klassische Sorten wie Vanille, Schokolade und Erdbeere erfreuen sich natürlich jedes Jahr aufs Neue großer Beliebtheit. Doch auch außergewöhnliche Sorten werden immer wieder gern bestellt. Hier sind zum Beispiel unsere Geschmackskreationen Omas Apfelkuchen, Ananas-Basilikum und Seepferdchen zu nennen.

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt an Bedeutung zu

AGITANO: Lassen sich aktuelle Trends ausmachen?

Robert Scheffer: Ja, man kann schon sagen, dass der Trend hin zu außergewöhnlichen Eissorten wie Basilikum-Zitrone und Milchreis mit Zimt geht. Immer mehr Menschen suchen bewusst nach unkonventionellen Geschmackssorten, sodass es für uns immer eine logische Konsequenz war, unser Sortiment regelmäßig auszuweiten.

Ein weiterer deutlicher Trend ist das Thema Nachhaltigkeit. Immer mehr Verbrauchern ist es wichtig, dass ihre Produkte aus ökologisch verantwortbarem Anbau stammen. Deshalb achten auch wir bei Eisbedarf24 sehr genau darauf, dass wir diesem Anspruch gerecht werden.

Wir produzieren bereits seit über zehn Jahren unseren eigenen Strom über eine PV-Anlage und stellen somit den Bedarf für unsere firmeneigene Eisproduktion sicher. Damit haben wir begonnen, bevor es zu der ganzen Nachhaltigkeitsdiskussionen gekommen ist. Wir achten außerdem auf optimierte Transportwege bei der wöchentlichen Belieferung unserer Kunden. Auch im Bereich Online Versand wird die Transportverpackung stets optimiert. Wir nutzen vor allem Altverpackungen unserer gelieferten Artikel.

AGITANO: Worauf legen Sie bei der Arbeit generell viel Wert?

Robert Scheffer: Neben einer hohen Produktqualität und einer nachhaltigen Produktion ist uns vor allem ein harmonisches Verhältnis bei der Zusammenarbeit wichtig.

AGITANO: Das Thema Online-Verkauf wird für viele Unternehmen immer wichtiger. Welche Herausforderungen gibt es speziell in Ihrem Unternehmen?

Robert Scheffer: An erster Stelle ist auf jeden Fall die Sichtbarkeit unseres Unternehmens in der Branche zu nennen. Aktuell kennen uns noch nicht viele Menschen, aber wir arbeiten daran, uns als Marke zu etablieren. Zum anderen stellen die Gesetzeslage und die vielen Abmahner eine Herausforderung dar, die nur auf Fehler von Online-Shops warten.

AGITANO: Wie verändern sich die Rahmenbedingungen im Großhandel und welche Herausforderungen entstehen dadurch?

Robert Scheffer: Veränderung gibt es in erster Linie bei der Größe der Unternehmen. Es wird bald nur noch Großunternehmen geben, die überhaupt in der Lage sind, alle Bereiche abzudecken. Zum anderen ist der Fachkräftemangel ein Problem in unserer Branche. Auch möchte in der Gastronomie niemand mehr unbedingt am Wochenende arbeiten. Es fehlen schlichtweg die Arbeitskräfte.

AGITANO: Wie hat sich die Corona-Krise auf Ihr Unternehmen ausgewirkt?

Robert Scheffer: All unsere Mitarbeiter waren in unterschiedlichem Umfang in Kurzarbeit beschäftigt. Das Vor-Ort-Geschäft hat schon sehr gelitten, aber der Online-Versand hat in der Corona-Krise zugenommen.

Die vielen Monate, in der die Gastronomie durch die Schließung stark beeinträchtigt war, werden aber sicher dazu führen, dass in Zukunft einige Firmen vom Markt verschwinden werden. Die genauen Auswirkungen wird man wohl erst in den nächsten Monaten, nach Wegfall der staatlichen Hilfen, abschätzen können.

AGITANO: Welche Ziele haben Sie für die nächsten zehn Jahre?

Robert Scheffer: Unser Unternehmen am Markt weiter zu etablieren und für unsere Mitarbeiter einen gesicherten Arbeitsplatz schaffen. Und vielleicht noch den einen oder anderen neue Arbeitsplatz zu schaffen.

AGITANO: Dann wünschen wir dafür viel Erfolg und danken Ihnen für das interessante Gespräch.

Robert Scheffer: Vielen Dank! Jederzeit gern.

Über Eisbedarf24

Der 2016 gegründete Online-Shop Eisbedarf24 vertreibt unter der Leitung von Geschäftsführer Robert Scheffer eine große Eis-Auswahl für den Gastronomie- und Privatbedarf. Zum Sortiment gehören unter anderem Eispasten, Softeispulver, Slush-Konzentrate, Eiswaffeln, Eisbecher, Kaffee- und Bäckerei-Produkte, wobei über 1.500 Artikel angeboten werden. Der Online-Shop geht aus einer 1990 gegründeten Produktion von Eiswaffeln hervor, die in den folgenden Jahren sukzessive um neue Artikel erweitert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.