Panorama

Was geschah vor … Jahren? Heute: der 21. März

Auf AGITANO lassen wir täglich die Wirtschaftsgeschichte wieder aufleben. In einem kurzen Überblick zeigen wir, was sich auf den Tag genau – in den Jahren zuvor – zugetragen hat. Einflussreiche Eckdaten des Wirtschaftsgeschehens werden genauso in Erinnerung gerufen, wie Pioniertaten großer Erfinder und Durchbrüche weit reichender Erfindungen. Heute: der 21. März.

 

Wirtschaft:
1846: In Frankreich erhält der Belgier Adolphe Sax ein Patent auf das Musikinstrument Saxophon.
1856: Irische und belgische Kapitalgeber ermöglichen die Gründung der Steinkohlenzeche Shamrock in Herne im nördlichen Ruhrgebiet.
1991: Der deutsche Bundesforschungsminister Heinz Riesenhuber verkündet das endgültige Aus für den schnellen Brutreaktor in dem nordrhein-westfälischen Kalkar. Die Stadt erhält als Ausgleich rund 60 Millionen Euro. Brutreaktoren stellen hohe Anforderungen an das aufwendige Sicherheitsmanagement und produzieren das extrem radioaktive und gesundheitszerstörende Plutonium.

 

Wissenschaft und Technik:
1684: Der Astronom Giovanni Domenico Cassini entdeckt zwei Monde des Planeten Saturn, Tethys und Dione.
1784: Der hannoverisch-britische Astronom Wilhelm Herschel entdeckt im Sternbild Coma Berenices die Galaxie NGC 4379. Ferner stößt er bei seinen Beobachtungen auf eine weitere bisher unbekannte Galaxie im Sternbild Löwe, die heutige NGC 3370.
1844: Der vom Bab, dem Religionsstifter des Babismus entworfene Bahai-Kalender beginnt.
1919: In Weimar entsteht, initiiert von Walter Gropius, das Bauhaus als eine später weltweit bekannte Hochschule für Gestaltung.
1973: Die Kattwyk-Brücke wird in Hamburg eingeweiht. Sie ist die größte Hubbrücke der Welt, bei der durch Heben des Fahrweges (beispielsweise mit einer Hydraulik) für Schiffe eine größere Durchfahrtshöhe geschaffen wird.
1999: Nach fast 20 Tagen nonstop in der Luft landen die Abenteurer Bertrand Piccard und Brian Jones nach ihrer erfolgreichen Weltumrundung mit dem Heißluftballon Orbiter 3 in Ägypten. Es handelt sich um die erste Weltumrundung in einem Ballon ohne Zwischenlandung.
2001: Das transatlantische Kabel TAT-14 zwischen Nordamerika und Europa wird nach zweieinhalbjähriger Bauzeit eingeweiht. Es überträgt hauptsächlich binäre Daten für den Internetgebrauch.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.