Panorama

Was geschah vor … Jahren? Heute: der 28. Februar

Auf AGITANO lassen wir täglich die Wirtschaftsgeschichte wieder aufleben. In einem kurzen Überblick zeigen wir, was sich auf den Tag genau – in den Jahren zuvor – zugetragen hat. Einflussreiche Eckdaten des Wirtschaftsgeschehens werden genauso in Erinnerung gerufen, wie Pioniertaten großer Erfinder und Durchbrüche weit reichender Erfindungen. Heute: der 28. Februar.

 

Wirtschaft:
1827: Die erste Eisenbahngesellschaft in den USA für den öffentlichen Güter- und Personenverkehr, die Baltimore and Ohio Railroad, wird in dem US-Bundesstaat Maryland gegründet.
1935: Wallace Hume Carothers lässt das an dem US-Unternehmen DuPont erfundene Nylon patentieren.
1946: Die Erstausgabe der französischen Sportzeitung L’Équipe erscheint.
1990: In der Sowjetunion wird es den privaten Bauern nun mehr wieder ermöglicht, Grund und Boden käuflich zu erwerben und an ihre Nachkommen zu vererben. Damit wird die Landreform basierend auf dem Leninschen Dekret des Jahres 1917 entscheidend gelockert.
1991: Der Fernsehsender Premiere nimmt als erstes deutsches Bezahlfernsehen den Sendebetrieb auf.
2002: Der Euro: Zwei Monate nach Ausgabe des Euro-Bargeldes werden die jeweiligen Landeswährungen der Eurozone letztmalig regulär von Handel und Banken angenommen.

 

Wissenschaft und Technik:
1850: Brigham Young, der zweite Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und Prophet der Mormonen, gründet die University of Deseret, den Vorläufer der heutigen University of Utah in Salt Lake City.
1873: Der norwegische Arzt Gerhard Armauer Hansen beschreibt seine Beobachtungen über den von ihm entdeckten Lepraerreger Mycobacterium leprae.
1928: Der indische Physiker C. V. Raman weist experimentell eine bestimmte Streuung des Lichts nach, die nach dem Entdecker benannte Raman-Streuung. Für seine Arbeiten über die Diffusion des Lichts wird er 1930 mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet.
1953: Die englischen Biochemiker James Watson und Francis Crick enträtseln aufgrund von Daten der Röntgenstrukturanalyse von Rosalind Franklin und Maurice Wilkins die Struktur der Erbsubstanz Desoxyribonukleinsäure (DNS).
1959: Mit dem ersten Start von der Vandenberg Air Force Base in dem US-Bundesstaat Kalifornien wird der Spionagesatellit Discoverer 1 erfolgreich in eine Erdumlaufbahn geschossen. Discoverer ist ein Deckname für das Corona-Programm der Vereinigten Staaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.