Einsichten & Ansichten

Wolfgang Allgäuer: Begeistert erfolgreich! (5) – Die Quellen Ihrer Energie

Selbsbegeisterung, Selbstmanagement, Wolfgang Allgäuer
Wolfgang Allgäuer: Experte für Selbsbegeisterung und Selbstmanagement (© Bild: privat)

… aus der zündeten, zweiwöchentlichen Themenserie „Begeistert erfolgreich – Wie Sie in Ihrem Business das Feuer der Begeisterung entfachen“ des Experten für Selbstbegeisterung und Selbstmanagement Wolfgang Allgäuer. Nach Teil 4: „Wo liegen Ihre Talente?“ folgt heute „Die Quellen Ihrer Energie“.

——-

Im letzten Beitrag habe ich Ihnen nahegebracht, wie wichtig es ist, Ihre Talente genau zu erkennen und in die optimale Rangordnung zu bringen. Heute sehen wir uns gemeinsam an, wie Sie Ihre Energiebilanz stimmig ausrichten und Ihre Energiequellen stets sprudeln lassen. Denn nur mit guten und ständig neu generierten Energien ist der Weg zur Begeisterung und zum Erfolg leichtfüßig zu beschreiten.

Warum Zeitmanagement nicht reicht

Auch gesunde Menschen fühlen sich oft energielos. Das gilt ganz besonders für Unternehmer und Selbständige. Denn alle selbständig Arbeitenden nehmen sich stets mehr vor, als sie überhaupt schaffen können. Zwischen Mitarbeitern, Kunden, Aufträgen, Akquisedruck, der Familie und privaten Verpflichtungen und Hobbies geraten wir oft in einen Strudel an Aufgaben und Aktivitäten, die fast nicht bewältigbar erscheinen.

Die meisten suchen Ihr Heil dann im Zeitmanagement. Das ist sicher eine wichtige Fähigkeit für alle Unternehmer, doch sie reicht nicht aus. Denn wer nicht genug Grund-Energie hat, kann auch durch Zeitmanagement diesem Energiemangel nicht abhelfen. Wir laden unsere Mobiltelefone regelmäßig auf und tanken unsere Autos. Leider vergessen wir oft, dass wir auch uns selber immer wieder mit Energie betanken müssen, um begeistert und freudvoll voranschreiten zu können.


Seite 2: Was Gewohnheiten mit unserem Energielevel zu tun haben

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.