Das unterschätzte Potenzial von Kundendaten

Interviews IT

Melissa Data ist ein IT-Unternehmen, das sich seit 1985 auf Datenqualität und internationales Adressmanagement von Kundendaten spezialisiert hat: Wie die Erfahrung beweist, steht und fällt der Unternehmenserfolg auch mit der Qualität der Kundendaten. Nathalie Schlierkamp im Interview.

Agiler werden im Vertrieb

Vertrieb, Verkauf, Gespräch, Menschen, Business, Erfolg
Top Themen Vertrieb & Verkauf

„Wir sind und handeln agil“ – dieses Selbstbild haben viele Verkäufer. Doch faktisch zeigen sie im Vertriebsalltag oft stets dieselben Verhaltensmuster – kundenunabhängig. Der heutige Vertrieb muss sich verändern. Was bedeutet Agilität im Vertrieb und wie kann dies umgesetzt werden?

Kundenorientierung braucht eine neue Unternehmensorganisation

Männer, Arbeiten, Laptop, Kommunikation, abgewandt, Rücken an Rücken, hinter dem Rücken, Büroalltag, Arbeitsplatz, neue Unternehmensstrukturen, Kundenorientierung, Zusammenarbeit
Management Themenserien

Klassische Managementformationen sind die meiste Zeit damit beschäftigt, sich selbst zu organisieren, und vernachlässigen so ihre Kunden. Die Zukunft ist so nicht zu packen. Neue Organisationsstrukturen müssen her. Erfolgreiche Unternehmen sind für die Kunden ein Sehnsuchtsort – und für die Mitarbeiter ein Heimathafen.

Was „alles für den Kunden“ wirklich bedeutet

Werbung, Fußgängerzone, Laufkundschaft, kundenorientiert, alles für den Kunden
Management Themenserien

Die Meinung der Kunden steuert die Unternehmen. Wenn Sie sich als Motto „Alles für den Kunden!“ auf die Fahnen schreiben wollen, muss sich in den meisten Fällen auch in der Unternehmensführung grundlegend etwas ändern. Wie SIe Ihr Unternehmen auf den richtigen Weg bringen.

In einem Jahr Digital (5) – Nicht ohne meinen Kunden!

Tipps zur Produktentwicklung, Kundenbindung, Kunden einbeziehen, Management, Projektmanagement, Unternehmensführung, Innovationsmanagement, Fragebogen, Kundenbefragung, Eye-Tracking, Befragung, Kundenmeinung
Management Themenserien

Der klassische Weg der Produktentwicklung: Etwas entsteht in der Entwicklung, kommt in die Produktion, von dort geht es weiter ans Marketing und über den Vertrieb dann zum Kunden. Nur: Dieser „klassische“ Weg ist heute grundlegend falsch! Ömer Atiker erklärt in diesem Beitrag, wen Sie wann miteinbeziehen sollten.

Die Macht im Verkauf – Friedliche Machtformen

Erdbeeren, Verkauf, friedliche Machtformen, Angebot, Zuckerl, Extra, Angebot, Sonderangebot, ansprechend, lecker, Obst, Sammelnussfrucht
Themenserien Tipps & Tricks

Die Macht ist überall und auch im Verkauf notwendig. Als Verkäufer stellt sich immer die Frage, wie intensiv mit der Macht gearbeitet werden kann – und soll. Dabei empfehlen sich vor allen Dingen friedliche Machtformen im Verkauf. Richard Gappmayer erklärt, wie Situationen erst gar nicht ausufern, wenn Sie gleich in den richtigen Gang der Macht schalten.

After Sales Service: Ist man erst mal Kunde, ist man zweite Klasse

service, after sales service
Empfehlung Themenserien

Stabile und dauerhafte Kundenbeziehungen sind die Lebensversicherung eines Unternehmens. Paradoxerweise zieht sich die Vernachlässigung der Bestandskunden als „Zweite-Klasse-Kunden“ wie auch die parallel verlaufende Vernachlässigung ihrer Betreuer als „Zweite-Klasse-Verkaufsmitarbeiter“ wie ein roter Faden durch die Managementdenke der letzten Jahrzehnte. Dabei könnten...
Lesen Sie mehr...