Neue Medien

Android holt gegenüber Apple im mobile video-streaming auf

Mittlerweile gibt es weltweit über 250 Millionen mobile Geräte die mit Android als Betriebssystem laufen. Täglich kommen ca. 750.000 Neuaktivierungen dazu. Das wirkt sich auch auf die direkten Anwendungszahlen im Bereich mobile video-streaming aus, in dem Apple zum Jahresbeginn 2011 einen dominanten Marktanteil von ca. 87% für sich beanspruchen konnte. Das hat sich mittlerweile geändert. Zwar führt Apple den Markt immer noch mit 52% an, jedoch konnte die Android-Systeme im Dezember 2011 ihren Anteil auf 32% erweitern.

Die erhobenen Daten sind jedoch nicht repräsentativ, da sie lediglich von der Plattform vid.ly kommen. Dort werden allerdings monatlich über 1 Million Video-Streams registriert, so dass den Zahlen dennoch Bedeutung zukommt.

(sm)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.