Allgemein

BMWi: Neues Informationsportal zur Mitarbeiterkapitalbeteiligung

Die Mitarbeiterkapitalbeteiligung hat in Deutschland noch immer ein unterschätztes Potential. Um das Potential sowohl zugunsten der Wirtschaftskraft der Unternehmen und zugleich zugunsten der Vermögensbildung der Beschäftigten zu erschließen, bietet das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) seit Mittwoch einen neuen Service an.

Das neue Unternehmerportal des BMWi

Das BMWi startet auf der Internetseite www.bmwi-unternehmensportal.de ein neues Informationsangebot zur Mitarbeiterkapitalbeteiligung. Das BMWi baut damit sein unternehmensbezogenes Informationsangebot weiter aus. Das neue Portal soll vor allem mittelständische Unternehmen auf dem Weg zu einer Beteiligung der Mitarbeiter an ihrem Unternehmen unterstützen und begleiten. Auf der neuen Informationsplattform werden praxisorientierte Handlungsempfehlungen, Checklisten und Musterverträge für alle gängigen Beteiligungsmodelle bereitgestellt. Das Informationsportal richtet sich auch an Unternehmen, die bereits Erfahrungen gesammelt haben und ihr Beteiligungsmodell verbessern wollen.

Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler: „Die Praxis zeigt ganz deutlich, dass Unternehmen mit einem Mitarbeiterkapitalbeteiligungsprogramm im Vorteil sind. Sie sind stabil, innovativ und ertragreich. Dafür sorgen die zusätzliche Motivation der Mitarbeiter, ihre stärkere Identifikation mit dem Unternehmen und die gesteigerte Bereitschaft zur Übernahme unternehmerischer Mitverantwortung. Ein Beteiligungsprogramm ist im Übrigen ein deutlicher Pluspunkt bei der Gewinnung qualifizierter Fach- und Führungskräfte. Ich rufe daher alle Unternehmer auf, das neue Informationsportal zu nutzen und die Chancen der Mitarbeiterbeteiligung zu ergreifen.“

(BMWi 2012)

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.