Messen & Kongresse

CES 2012 bricht eigene Rekorde

Die jährlich in Las Vegas stattfindende High-Tech-Messe CES hat nach Angaben der ausrichtenden Consumer Electronics Association (CEA) mit 3.100 Ausstellern und über 150.000 Fachbesuchern neue Höchstwerte erreicht.

Trotz der steigenden Zahlen gab es aber auch negative Schlagzeilen. Microsofts vorerst letzter Messeauftritt gehörte ebenso dazu, wie das Fernbleiben von PC-Gigant DELL.

Schwerpunkte der Messe lagen dieses Jahr im Bereich der HD-Technologie, Interface-Schnittstellen für Smart-TV-Geräte und den neuen Ultrabooks. (Siehe auch Video-Beitrag auf Euronews.)
(sm)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.