Neue Medien

China wirft Tablet für 100 Dollar auf den Markt

Der chinesische Hersteller Ainovo hat ein Tablet für 100 Dollar auf den Markt gebracht. Die Einführung in den weltweiten Handel ist für die nächsten Monate geplant. Das Ainovo Novo7 ist das weltweit erste Tablet mit Googles neuestem Betriebssystem Android 4.0. Das Novo7 ist mit einem stromsparenden XBurst-Prozessor, der mit 1 GHz getaktet ist, und dem Grafikchip Vivante GC860 mit einer Taktfrequenz von 444 MHz ausgestattet. Die Auflösung des 7-Zoll-Displays beträgt bis zu 1080p. Auf der Vorder- und der Rückseite ist je eine Kamera für Videotelefonie, Fotos oder ähnliches verbaut. Die Verbindung zum Internet wird über WLAN oder Mobilfunk (3G) hergestellt. Zudem verfügt das Tablet über die Schnittstellen USB 2.0, HDMI und microSD. Die Akkulaufzeit soll 300 Stunden im Standby-Modus und 6-8 Stunden im Betrieb betragen. Der interne Speicher beträgt 4 GByte. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.