Management

Eine kleine Einführung zur Kolumne von Ralf Hartmann

Wie Sie bereits wissen, schreibt seit 02. April 2010 Ralf Hartmann regelmäßig zum Thema "Empfehlungsmarketing". Nachfolgend möchte er (wir) Ihnen noch ein paar Punkte mitgeben.

 

 

Empfehlungsmarketing – ganz praktisch

 

Das heißt,

nicht Theorie, sondern Praktisches;

nicht sammeln, sondern machen;

nicht Ideen erdenken, sondern Erfolge erleben.

Theorie, sammeln und Ideen erdenken gehört auch dazu, sind aber nur ein Schritt auf dem Weg zum Erfolg durch Umsetzung.

 

Das bedeutet aber auch für Sie wirklich dran zu bleiben und zu machen. Das Lesen und Erfassen bringt Erkenntnisse, das Umsetzen erst Ergebnisse. Das sind die Vorraussetzungen für Ihre erfolgreiche Arbeit an Ihrem eigenen Marketing – in ihrem Fall, das eigene Empfehlungsmarketing. Entdecken sie die Möglichkeiten neu, wie sie empfohlen werden können.

 

Ich möchte mich mit Ihnen auf einen anderen Weg begeben, als die Empfehlung durch ihre bisherigen zufriedenen Kunden. Diese sind ein ganz wichtiger Teil der Weiterempfehlung und damit ein Aspekt, den besonders Frau Anne M. Schüller im Fokus hat. Lassen sie sich von ihr inspirieren und begeistern zu diesem Weg der Kundengewinnung durch Loyalität der eigenen Kunden.

 

Wir wollen in dieser Artikelreihe noch weiter gehen und die praktischen Möglichkeiten und Methoden des Empfehlungsmarketings entdecken und erleben.

 

Viel Spaß dabei.

 

Ralf Hartmann

 

 

————————————————

 

Zur Person: Ralf Hartmann, Bootcampempfehlungsmarketing

 

Bodenständiger Bezug zur Praxis, Themen, die nachhaltig haften bleiben und ansteckende Begeisterung – diese Eigenschaften zeichnen Ralf Hartmann als Trainer in seinen Seminaren aus. Seine Laufbahn hat ihn von der Schichtarbeit über das Management bis hin zum Trainer geführt.

Nähere Informationen finden Sie unter www.hartmanntraining.de und www.bootcampempfehlungsmarketing.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.