Technologie

Intelligenter Wundverband zeigt Heilungsfortschritt an

Australische Forscher haben einen intelligenten Verband entwickelt, der durch einen Farbwechsel anzeigt, wie sich die Wunde entwickelt und dadurch eine bessere Wundversorgung ermöglichen soll. Je nach Temperatur der Wunde wechselt er die Farbe von Rot zu Blau. Wenn sich die Wunde entzündet, wird sie wärmer, was durch die Farbe Rot angezeigt wird. Blau zeigt ein Abkühlen an, was der Fall ist wenn die Blutzufuhr beeinträchtigt ist. Dies wird durch spezielle Flüssigkristalle ermöglicht, die in das Material eingearbeitet sind und Veränderungen von weniger als einem halben Grad Celsius messen können. Veränderungen an einer Wunde sind nicht immer offensichtlich, daher ist dies ein bedeutender Beitrag zu einer verbesserten Wundversorgung.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.