Regionales

Kommunalprofile aller Städte, Gemeinden und Kreise von NRW erweitert

Das IT-Dienstleistungszentrum der Landesverwaltung von Nordrhein-Westfalen hat seinen beliebtesten Online-Dienst erweitert. Die „Kommunalprofile“ aller Städte, Gemeinden und Kreise stehen bereits seit 2007 im Internet für jeden zur Verfügung. Ein Service, der bereits über 2 Millionen Mal genutzt wurde. Neben Daten über die Bevölkerung, Bildung, Soziales, Beschäftigung und Wahlen werden nun auch Informationen über die Bevölkerungsvorausberechnung, das Verarbeitende Gewerbe, Investitionen im Verarbeitenden Gewerbe, Baugewerbe, Gewerbemeldungen, Umsatzsteuer sowie verfügbares Einkommen in den Kommunalprofilen aufgeführt. Die Nutzer können sich somit einen noch detaillierteren Einblick in die statistische Entwicklung der Kommunen verschaffen. Des Weiteren können Kommunen, die eine ähnliche Struktur aufweisen, direkt miteinander verglichen werden.

Die erweiterten Profile finden sie hier. Ältere Ausgaben sind weiterhin unter der Rubrik „historische Ausgaben des Kommunalprofils NRW“ zu finden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.