Wirtschaft

Mehr offene Stellen auf dem Arbeitsmarkt verfügbar

Nach einer Arbeitgeberbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) gab es im vierten Quartal 2011 1,13 Millionen offene Stellen auf dem ersten Arbeitsmarkt. Das ist gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg um 134.000 Stellen und sogar 211.000 Stellen mehr als im Vorquartal 2011. Der geografischen Verteilung nach fielen 961.000 der offenen Stellen auf Westdeutschland und 169.000 auf Ostdeutschland. 852.000 der offenen Stellen waren sofort zu besetzen.

Hochgerechnet bedeutet dies, dass auf 3,2 Arbeitslose eine offene Stelle kam. Das sei nach Angabe von IAB-Forscher Alexander Kubis der beste Wert seit der Wiedervereinigung.

(sm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.