Regionales

Zukunftsinvestitions- und Landesstrukturprogramm in BW ein voller Erfolg

Die Fördergelder fließen fleißig in Baden-Württemberg. Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg berichtet, dass bei den Förderprogrammen „Zukunftsinvestitionsprogramm“ und „Landesinfrastrukturprogramm“ ein Großteil des Fördervolumens bereits aufgebraucht ist – die Programme waren somit ein großer Erfolg. Insgesamt wurden bereits ca. 6.300 Vorhaben bewilligt und 99% der Fördermittel aufgebraucht, wobei 80% bereits verausgabt wurden. „Mithilfe der beiden Konjunkturprogramme haben wir die Finanzkrise gut überwunden. Damit haben wir den Mittelstand gestärkt und viele Arbeitsplätze im Land gesichert und neu erschaffen,“ kommentiert Minister für Finanzen und Wirtschaft Nils Schmid das Ergebnis. Bis Ende 2011 müssen alle geförderten Projekte abgeschlossen sein.

Beide Förderprogramme kommen zusammengenommen auf ein Fördervolumen von 2,7 Milliarden Euro, von dem rund eine Milliarde vom Land zur Verfügung gestellt wurde. Im Zentrum der Programme stand der Ausbau der Infrastruktur, die Stärkung und Erhalt der Wirtschaftsleistung, die Sicherung von Arbeitsplätzen, Bildung, Umweltschutz und die Stärkung der Kommunen. Eine Liste aller bewilligten Projekte im Rahmen des Zukunftsinvestitionsprogramms finden sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.