Regionales

Bayern: ENERGIE INNOVATIV veröffentlicht Leitfaden zum Thema Bürgerenergieanlagen

Die Bayerische Energieagentur ENERGIE INNOVATIV hat einen Leitfaden zum Thema Bürgerenergieanlagen erarbeitet. Durch die Beteiligung an Bürgerenergieanlagen können die Bayern zu ‚EnergieGewinnern’ werden. „Bürgerenergieanlagen sind eine Form der aktiven Bürgerbeteiligung und machen die Menschen zu ‚EnergieGewinnern’“, unterstreicht Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil. „Nur gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern im Freistaat wird der Umbau der bayerischen Energieversorgung gut gelingen.“ 

Anhand von fünf bereits verwirklichten Praxisbeispielen aus ganz Bayern zeigt der Leitfaden anschaulich auf, wie bürgerliches Engagement die Energiewende mit gestalten kann. Daneben vergleicht die Broschüre weitere in Frage kommende Kapitalanlage- und Gesellschaftsformen, betrachtet die Rolle, die Kommunen und Energieversorgungsunternehmen übernehmen können und gibt einen Überblick über Informationsquellen und Ansprechpartner. Dabei informiert sie über die Chancen, die sich aus einer Beteiligung für den Einzelnen ergeben, weist aber auch auf die Risiken hin. „Der Leitfaden ‚EnergieGewinner’ ist in erster Linie eine Orientierungshilfe. Er erleichtert, sich im Geflecht von verschiedenen Rechtsformen und finanziellen Beteiligungsmöglichkeiten zurechtzufinden, die sich zum Betrieb von Bürgerenergieanlagen anbieten“, ergänzt der Minister. 

Eine wesentliche Aufgabe der Bayerischen Energieagentur ENERGIE INNOVATIV ist die Information der Öffentlichkeit über die Folgen des Umbaus der Energieversorgung. Dazu gehört auch die Motivation der Bürgerinnen und Bürger, sich aktiv an diesem Prozess zu beteiligen. 

Der Leitfaden ist unter http://www.energie-innovativ.de abrufbar.

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.